Aktuelle Besucherregelungen

Bitte beachten Sie, dass die Testzeiten geändert sind: Werktags von 13:00 bis 16:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten benötigen Sie einen negativen Testnachweis aus einem öffentlichen Testzentrum. Sie können die Änderungen im Rundschreiben vom 19.08.2022 nachlesen.

Rundschreiben 19.08.2022
Besucherinformation: Durchführung von Schnelltests

 
Stand 18.05.2022

 

  • Besuche können nur mit vorheriger Terminabsprache erfolgen. Die Terminvergabe ist in der Zeit von Montag bis Freitag: 08:30 -12:30 Uhr und von 13:00- 14:30 Uhr möglich.

Termine vereinbaren Sie für die Tuckermannstrasse unter der Telefonnummer 0531/88684-907.

Termine vereinbaren Sie für die Greifswaldstrasse unter der Telefonnummer 0531/310782-958.

  • Ein Besuch unserer Einrichtung ist nur mit einem aktuellen negativem Testergebnis möglich. Der PoC Antigen Test kann vor Ort, mit vorheriger Terminabsprache, oder von einem offiziellem Testzentrum (tagesaktuell), durchgeführt werden.

Besuchszeiten sind:

Montag bis Freitag: 10:00 - 11:30 Uhr und 12:30 - 16:00 Uhr, späteste Ankunft um 16:00 Uhr

Samstags, sonntags und feiertags: 10:00 - 11:30 Uhr und 12:30 - 15:00 Uhr, späteste Ankunft um 15:00 Uhr

Öffnungszeiten des Testzentrums sind:

Montag bis Freitag: 13:00 - 16:00 Uhr

Samstags, sonntags und feiertags: 13:00 - 15:00 Uhr

Wichtige Neuerung! Die Testzeiten am Wochenende über unsere Einrichtung ändern sich wie folgt: samstags, sonntags und feiertags können sich Besucher:innen in der Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr über unsere Einrichtung testen lassen. Außerhalb dieser Zeiten ist ein tagesaktueller Testnachweis von einem offiziellem Testzentrum notwendig.

Am Empfang ist eine Besucherauskunft zur Kontaktnachverfolgung (Formular F178) auszufüllen.

  • Im gesamten Gebäude muss dauerhaft eine FFP2 Maske getragen werden, auch in den Bewohnerzimmern. Eine neue FFP2 Maske wird am Empfang oder dem Testraum ausgegeben.
  • Beim Betreten des Hauses muss eine Händedesinfektion durchgeführt werden.
  • Der Sicherheitsabstand von mindestens 1,50m gilt im gesamten Haus, auch im Bewohnerzimmer.
  • Essen und Trinken im Bewohnerzimmer sind nicht gestattet.
  • Ein Aufenthalt außerhalb der Bewohnerzimmer und im Außenbereich ist nicht gestattet. Sie werden sowohl zum Zimmer als auch aus dem Zimmer begleitet. Ein Kontakt zu anderen Bewohnern ist zu unterlassen.
  • Die Toilette im Bewohnerzimmer darf von Besuchern nicht benutzt werden.
  • Sie haben die Möglichkeit unsere Besuchertoilette zu benutzen. Der Schlüssel wird am Empfang ausgehändigt.

Abholung von Bewohner:innen:

  • Melden Sie die Abholung von Bewohner:innen auf dem Wohnbereich telefonisch an.
  • Das Formular F198 ist auszufüllen und dem Personal auszuhändigen.
  • Es gelten auch außerhalb unserer Häuser die AHA-L Regel:
    • Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,50m ein.
    • Halten Sie die Hygiene ein (Hände waschen und desinfizieren).
    • Tragen Sie bei Kontakt zu anderen Personen eine FFP2 Maske.
    • Lüften Sie regelmäßig.

 

Eine Missachtung unserer Hygienemaßnahmen und Besuchsregelungen kann zu einem Betretungs- und Hausverbot der Einrichtung führen.

 

Download der benötigten Formulare:

Besucherauskunft F178

Kontaktnachverfolgung F198

 

Die BBG:Senioren Internetpräsenz verwendet lediglich Cookies, die für den reibungslosen Ablauf und den Betrieb der Webseite zwingend notwendig sind.